Irisanalyse oder Iridologie

Irisanalyse

Irisanalyse

Die Irisanalyse oder Iridologie ist eine Methode um genetische Anlagen zu erkennen. Als einzige Stelle am Körper bietet das Auge einen direkten Einblick in das lebendige Bindegewebe. Aus der Augenfarbe werden Rückschlüsse über die Konstitution gezogen.

Strukturzeichen, Pigmente, Fasern, Verfärbungen geben Hinweise über den Säure-Basen-Haushalt, Stoffwechsel, Veranlagungen  (angeborene Schwächen), Gesamtkonstitution (körperliche und seelische Widerstandskraft) eines Menschen, dadurch können vorbeugend Maßnahmen ergriffen und Lebenskonzepte entwickelt werden.

Dauer:     60 min
Kosten:   EUR 50,– (inkl. Augenfoto)
Wann:    Termine nach Vereinbarung

 

barbara_scherrer

Barbara Scherrer

Irisanalyse / Iridologie
Ausbildung bei Schlossberginstitut in Wien